Twitter Facebook
Home Schule für Pflegeberufe Sportliche Erfolge
E-Mail Drucken PDF

Sportliche Erfolge

2016

 

1. Platz für die Schule für Pflegeberufe bei Fußballturnier der Krankenpflegeschulen Region Niederrhein

 

DSC 0329

 

DSC 0334

 


Schülerinnen und Schüler unserer Schule für Pflegeberufe belegten beim Fußballturnier der Krankenpflegeschulen Region Niederrhein den ersten Platz. Das Bildungsinstitut für Gesundheitsberufe im Rhein-Kreis-Neuss war Veranstalter des Fußballturniers im Jahr 2016, das zum vierten Mal in Folge ausgetragen wurde.

Dieses Jahr haben sie das Finale für sich entscheiden können. Dank intensiver Vorbereitung, diszipliniertem Training und hoher Motivation konnten sie den Pokal am 19. November nach Würselen holen. Die Partie im Halbfinale gegen HJK Erkelenz wurde mit 5:4 im Elfmieterschießen entschieden. Das Finale konnten knapp im Elfmeterschießen mit einem 6:5 gegen das GBZ 1 (Bildungsinstitut Neuss) gewonnen werden.

11 Mannschaften haben am Turnier teilgenommen. Mit dem "Trainer" Herrn Bernd Kogel-Münker, Lehrer für Pflegeberufe an unserer Schule, konnte der Pokal in diesem Jahr nun zu uns geholt werden. Das Schulteam und alle anderen SchülerInnen haben mitgefiebert, Daumen gedrückt und sind glücklich und stolz über den wohlverdienten Erfolg dieser tollen Mannschaft.

Am Turnier nahmen Jasmin Spiertz, Sebastian Wilms, Niclas Kahlen, Bekir Alper, Yves Julio Waffo, Dominik Künkels, Christian Heinrichs, Marcel Delonge und Philip Münstermann teil.

2015

 

2. Platz für die Schule für Pflegeberufe bei Fußballturnier der Krankenpflegeschulen Region Niederrhein

 

DSC 0283 web

 

Beim Fußballturnier der Krankenpflegeschulen am 28.11.2015 in Düren hat das Fußballteam der Schule für Pflegeberufe den 2. Platz erreicht. Acht Schulen hatten daran teilgenommen.

Unter dem „Trainer“ Bernd Kogel Münker, Lehrer für Pflegeberufe, hatte sich das kursübergreifende Team, bestehend aus Samiat Adeniji-Mutaru, Niclas Kahlen, Dominik Künkels, Philip Münstermann, Yves Julio Waffo, Bastian Willms, Dolapo Adetokunbo Salami seit einigen Wochen außerhalb der Lern- und Arbeitszeit auf dieses Turnier vorbereitet.

„Es war ein hinreißendes und spannendes Finale. Alle haben ihr Bestes gegeben. Das Ziel, einen guten Platz zu erreichen, hat uns alle unheimlich zusammengeschweißt“ kommentiert Bernd Kogel-Münker den sportlichen Erfolg. „Sport, insbesondere Mannschaftssport, an dem Auszubildende aus allen Kursen teilnehmen, fördert das soziale Miteinander und ist ein guter Ausgleich zu den beruflichen Anforderungen“ führt er weiter aus.

Schulleiterin Sibylle Schmitz freut sich sehr über das gezeigte Engagement und Ergebnis. „Es ist uns wichtig, in der Ausbildung soziale Kompetenzen, zu denen auch die Teamfähigkeit gehört und die bedeutsam für den Pflegeberuf ist, zu fördern“ sagt sie und wünscht, dass das bewährte Team im nächsten Jahr wieder mit dabei ist, um weitere engagierte Spielerinnen und Spieler erweitert wird und vielleicht dann sogar den 1. Platz erreicht.

 

Unsere Institutionen

Patientenportal

Medizinerportal

Kontakt

Medizinisches Zentrum
StädteRegion Aachen GmbH
  
Betriebsteil Marienhöhe:
Mauerfeldchen 25
52146 Würselen
Fon: 02405 62-0
Fax: 02405 62-3853
 
 
Betriebsteil Bardenberg:
Dr. Hans-Böckler-Platz 1
52146 Würselen
Fon: 02405 801-0
Fax: 02405 801-1209

Kontakt zur Beauftragten für Medizinproduktesicherheit:
E-Mail: mps @ mz-ac.de
 
Medizinisches Zentrum StädteRegion Aachen GmbH